pmv Peter Meyer Verlag

Rheinhessen: Das eBike-Erlebnis

Rheinhessen – ein klangvoller Name. Als Region für Radler ist es bislang ziemlich unter dem Radar geflogen. Warum? Den Beinamen »Land der 1000 Hiwwel« trägt es nicht umsonst: Insgesamt 6229 Höhenmeter bewältigte Alexander Kraft für seinen neuen Fahrrad-Führer »eBike-Erlebnis Rheinhessen« – mit dem eBike wird das Hoch und Runter der sprichwörtlich 1000 Hügel zum lässigen Vergnügen.

Windpark im Hügelland bei Wörrstadt, © Alexander Kraft

eBike: »Der Rückenwind aus der Steckdose«

Mit dem eBike bzw. Pedelec ist das jetzt ganz anders. Aus dem Land der 1000 Hügel wird das Land der 1000 Aussichten. Sämtliche Routen im neuen Radelführer wurden vom Autor selbst erprobt und so konzipiert, wie es sich Radler mit einem eBike wünschen.

Das heißt, immer die passende Infrastruktur parat: Start & Ende der Touren liegen jeweils an zentralen Bahnhöfen wie Mainz, Alzey oder Bingen – ohne lästige Treppen – und für jede Tour werden zahlreiche Adressen für Ladestationen bereitgestellt. Stressfreier wird’s nicht!

Alexander Kraft mag's lässig: Start am Alzeyer Bahnhof auf einem eLiegerad seines Arbeitgebers, © Marie Mühling

Kultur am Wegesrand

Wer während einer Tour nach links und rechts sieht, wird feststellen: Die Region hat einiges mehr zu bieten, als nur Steckdosen fürs Fahrrad. Ob Kultur, Geschichte oder Natur – Alexander Kraft beschreibt in seinem eBike-Führer ausführlich die interessantesten Sehenswürdigkeiten direkt am Wegesrand seiner Routen. Für manche Besonderheit hat er eigens kleine Schlenker eingebaut, sodass Ausflügler das Beste von Rheinhessen einsammeln können.

Zu sehen bei Tour 7: Die Undenheimer Wehrkirche, © Alexander Kraft

Was wäre die schönste Radtour ohne leckere Einkehr?

In punkto Einkehr hat Rheinhessen vielen anderen Regionen etwas voraus: Seit die Römer vor 2000 Jahren den Wein mitbrachten, haben Land und Leute aus dieser sonnigen Laune der Natur ein sinnenfrohes Kulturgut gemacht. Lassen Sie sich von Gastgebern verwöhnen, die wissen, wie Genuss geht! Zu jeder Tour gibt es entsprechende Tipps zu Einkehr, Vinotheken, regionalen Erzeugern uvm.

Anlaufstelle für leere Mägen und leere Akkus: Jordan's Untermühle in Köngernheim, © Alexander Kraft

Service, Service, Service!

Damit auch das Wegfinden zum Radelgenuss wird, hat der Autor neuartige und ausgeklügelte Kombinationen von Landkarte, Höhenprofil und bis zu 40 Navigatoren pro Tour entwickelt. Zusätzlich kann getrost auf die passenden GPS-Daten zurückgegriffen werden.

Regional verwurzelt: Der eBike-Autor

Alexander Kraft hat sich seit bald 25 Jahren einen Namen als Radtouren-Scout in Rhein-Main gemacht. Seit 2013 arbeitet der ehemalige FR-Redakteur als Pressesprecher bei einem Fahrrad-/eBike-Hersteller im Großraum Frankfurt. Bei pmv ist er treuer Autor und hat schon so manches großartige Projekt zusammen mit dem Verlag entwickelt, so zum Beispiel seine Moutainbike-Touren in print oder als GPS-Single.

(Autorenportrait Alexander Kraft, © www.pd-f.de, Kay Tkatzik)

pmv-Autor Alexander Kraft, © www.pd-f.de, Kay Tkatzik

Wir sehen uns – auf dem eBike in Rheinhessen!

– Alexander Kraft

eBike-Erlebnis Rheinhessen - Die schönsten Touren für Elektro- & Trekkingrad

von Alexander Kraft

1. Auflage 2021, 256 Seiten, Paperback (17,2 x 12 cm)
83 Fotos, Wegelogos, 14 Karten, ÖPNV-Netzplan, Höhenprofile, Tourenkarten, Navigator-Roadbook, GPS inklusive,
Orts- und Sachregister. Umweltfreundliche Herstellung, klimaneutraler Druck in Deutschland auf 100 % Recyclingpapier, ausgezeichnet mit Blauem Engel.

Die Kapitel:

  • Touren ab Mainz: Tour 1-4
  • Im Herzen Rheinhessens: Tour 5-8
  • Auf Entdeckungsreise: Tour 9-12

Hier geht's zum Buch


Weiter Bücher und GPS-Touren von Alexander Kraft

Weitere interessante Blog-Beiträge

Kontakt

06732 6000491 info@petermeyerverlag.de