pmv Peter Meyer Verlag

Wenn Schambes schennt

Schimpfen auf »Rhoihessisch«

2000 Spot-, Uz-, und Gassenwörter sind in diesem Buch von Hans-Jörg Koch zu finden. Diese Schimpfwörter wurden in jahrelanger Arbeit aus verschieden Orten aus Rheinhessen zusammengetragen und sind nun mit entsprechenden Erkläungen hier aufgelistet.  

Die Sammlung »lauter böser Wörter« wird von Karikaturen von Klaus Wilinski ergänzt, so bekommen die Schimpfwörter eigene Gesichter und werden zum Leben erweckt. Nun kann ein »Blarrer« direkt auf der Straße erkannt werden. Auch wird die Frage beantwortret wer dieser »Schambes« eigentlich ist, der da am »schenne« (schimpfen) ist. 

Durch das Lexikon wird die rheinhessische Sprache wieder zugänglich: Die jüngere Generation kapiert endlich das Schimpfen der Großeltern, und Zugezogene verstehen nun das »Geschenne« und können so das nächste Mal auf »Rhoihessisch« zurückschimpfen. Auch der »Rhoihesse« kann nun seinen Schimpf-Wortschatz ergänzen und im Alltag oder bei Auseindersetzungen vielfaltige Lästerworte und Spottnamen nutzen. Das Schimpf-Lexikon dient von Mainz bis Worms zum stillen Amüsieren und regen Gebrauch!

Wenn Schambes schennt

 

Sicher zahlen mit:

paypal, Kreditkarte

print-Buch auch per Überweisung oder Lastschrift

erscheint demnächst

978-3-89859-920-7

Novität 2021

20,00 Euro (D)

144 Seiten

Wenn Schambes schennt - Rheinhessisch-Mainzer Schimpf-Lexikon

von Hans-Jörg Koch, Klaus Wilinski

Novität 2021, 144 Seiten, Paperback (11 x 19 cm)
ca. 20 Karikaturen von Klaus Wilinski

 

Über die Autoren

Hans-Jörg Koch, Klaus Wilinski
Prof. Dr. Hans-Jörg Koch, Jurist und Richter a.D., beschäftigt sich seit jeher mit seiner Heimat Rheinhessen und der rheinhessischen Sprache. Seine Buchveröffentlichungen reichen von juristischen Werken über Weinlexika bis zu rheinhessischer Mundart. Besonders bekannt ist sein humorvolles Schimpf-Lexikon.
Klaus Wilinski ist u.a. durch seine Karikaturen in der Allgemeinen Zeitung Mainz bekannt und hat hier die merkwürdigsten Schimpf-Begriffe kongenial illustriert.
Kontakt:

Atelier Wilinski

Prof. Dr. Hans-Jörg Koch über den Verlag


Noch mehr aus unserer Heimat Rheinhessen

 

Kontakt

06732 6000491 info@petermeyerverlag.de