pmv Peter Meyer Verlag
Blick ins Buch

Harz mit Kindern

Leichtes Spiel für Familien: 400 spannende Ausflugstipps für Sommer und Winter

Mit dem Reiseführer von Kirsten Wagner heißt es: Runter vom Sofa und raus in die Natur! 400 Touren und Ausflüge hat die Autorin anschaulich beschrieben. Kinder von 3 bis 13 Jahre können im Baumwipfelpfad den Wald von oben entdecken, Luchse und Falken beobachten und – für den Harz typisch – Bergwerke oder Höhlen besichtigen. An trüben Tagen locken eine Museumsrallye durchs Ritterhaus oder eine Glasbläserei, in der ihr selbst aktiv werden dürft. Neu sind beispielsweise die neue Baumschwebebahn von Bad Harzburg oder das Grenzmuseum von Sorge. Praktisch sind die Preise, Öffnungszeiten und zahlreichen Einkehradressen – damit fällt die Entscheidung noch leichter!
Fazit: Diesen Reiseführer ins Gepäck und los geht die Reise!

• 20.000-fach bewährt
• Infos klar strukturiert nach Gebieten
• Umweltfreundlich: Ausgezeichnet mit Blauem Engel


Wichtig für Kids: Brocken, Bergwerke, Pullman City
Geheimtipps: Schnarcherklippen, Glaskugeln blasen, Märchenweg
Naturtipps: Einhornhöhle, Juniorranger werden, Luchse beobachten

Harz mit Kindern

 

 

 

 

Buch kaufen

978-3-89859-469-1

6. Aufl. 2020

17,50 Euro (D)

erscheint im Nov

eBook kaufen

978-3-89859-024-2

5. Aufl. 2018

12.99 Euro

Format PDF

Harz mit Kindern - Die 400 besten Touren & Ausflüge rund ums Jahr

von Kirsten Wagner

5. aktualis. Auflage 2018 vergriffen,
6. aktualisierte Auflage 2020 in Vorbereitung, 256 Seiten, Paperback (17,2 x 12 cm)
128 Tier-Cartoons und 106 Farbfotos, 10 Seiten Kartenatlas, 9 Übersichtskarten, Orts- und Stichwortregister. 100 % Recyclingpapier mit Blauem Umweltengel, klimaneutraler Druck in D.

Die Kapitel:

  • Rund um Goslar
  • Oberharz & Brocken
  • Bad Grund – Bad Sachsa
  • Halberstadt & Quedlinburg
  • Wernigerode – Thale
  • Unterer Harz
  • Südliches Harzvorland
  • Orte, Info & Verkehr
  • Karten & Register

Über die Autorin:

Kirsten Wagner 

bereist seit Kindheitstagen den Harz, sie weiß also, worüber sie schreibt. Als Mutter von drei Jungs zog sie es dann erneut immer wieder in den Harz; die Söhne waren stets begeistert mit von der Partie, wie man vielfach im Buch sehen kann. Mit großer Lust erzählt Kirsten Wagner, woher Brocken & Co. ihre Namen haben, wie es an Walpurgis zugeht und sorgt für den richtigen Tipp für die rechtzeitige Einkehr. Das Land der Hexen und Gnome entdeckt Kirsten immer wieder aufs Neue und lässt ihre Leserinnen und Leser gerne mal an der Recherche teilhaben, wie ihr am Video von der BaumSchwebeBahn sehen könnt.

Kontakt:

www.facebook.com/kirsten.wagner
www.kinderzeitmaschine.de

Downloads:


Das alles macht Spaß und ist zudem interessant. Die Texte sind so geschrieben, dass Kinder selbst ihre Lieblingsziele aussuchen können und die Eltern hinterher trotzdem sicher den Weg dorthin finden.

– DIE ZEIT

Äußerst praktisch, detailliert recherchiert und informativ.

– buecher-fuellhorn

Ein Nachschlagewerk, das Lust und Laune macht, den Harz mit Kinderaugen zu entdecken.

– Mortimer Reisemagazin

Um externe HTML-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Alte Grenzen, neue Wege

Kirsten Wagners Doku zum 30-jährigen Jubiläum der deutsch-deutschen Einheit.

Im Rahmen den Regionalbuchtage 2020 ist unsere Autorin entlang des Grünen Bandes gewandert.


Empfehlenswert:

Kontakt

06732 6000491 info@petermeyerverlag.de