Bremen

Geschichte, Kulturvielfalt, Rundgänge von klassisch bis alternativ, Ausflüge per Rad und Schiff, Tipps zum Ausgehen

Unter der fachkundigen Anleitung der Herausgeberin, die Lehrbeauftragte im Studiengang Kulturwissenschaft an der Universität Bremen ist, stellen Studentinnen und Studenten nicht nur die klassischen Attraktionen der Freien Hansestadt vor, sondern führen auch auf Ab- und Umwegen durch Bremens Viertel. Nette Anekdoten aus dem spätmittelalterlichen Alltagsleben kommen in diesem fundierten Führer ebenso vor wie die widersprüchliche Geschichte der Böttcherstraße. Sich per Rad auf die Spuren der Moorkolonisation begeben, gemütlich auf dem Schiff die Weser entlang tuckern oder das Künstlerdorf Worpswede besuchen – dank der zahlreichen praktischen Angaben und aktuellen Informationen kommt man immer gut an. Vielseitig sind auch die zahlreichen Tipps zur Kunst- und Kulturszene Bremens, zum Ausgehen, für Freizeit und Sport sowie für den Einkaufsbummel. Nützlich und unentbehrlich sind die Hinweise zum An-, Unter- und Zurechtkommen in und um Bremen, und der besondere Clou dieser »Reisepraxis«-Griffmarke ist ein umfangreiches Kapitel mit profunden Informationen extra für Rollstuhlfahrer.

 

Bremen

 

 

 

eBook kaufen

978-3-89859-043-3

4. Aufl. 2005

4.99 Euro

Format PDF

Bremen

Entdeckerhandbuch für Stadt und Umland

Sabine Gorsemann
4. aktualis. Auflage 2005
eBook
Format: PDF

978-3-89859-043-3
4,99 Euro [D]

 

Download Leseprobe

Kontakt

06732 6000491 info@petermeyerverlag.de