pmv Peter Meyer Verlag

Unsere persönlichen Klimaziele

Im Verlag haben wir schon vieles umsetzen können, was wir uns vorgenommen hatten. Doch auch privat verbessern wir uns laufend, um unseren Teil zum Klimaschutz beizutragen. Dazu gehören für uns auch Maßnahmen, um Wasser zu sparen oder Ähnliches. Alle Maßnahmen aufzuzählen, würde ein eigenes Buch füllen …

Wie kann jede/r von uns helfen, die Klimaziele zu erreichen?

Gerne können Sie sich die Liste kopieren und in einen eigenen Maßnahmenkatalog umwandeln. Nur Mut und viel Spaß!

1) Stromverbrauch

  • Keine halb vollen Waschmaschinen und Geschirrspüler laufen lassen.
  • Sonne nutzen statt Wäschetrockner.
  • Standby-Geräte bei Nichtgebrauch vom Netz trennen.
  • Weniger Tiefkühlware und Fertigprodukte, mehr Frisches kaufen.
  • Licht aus, wenn es nicht gebraucht wird.
  • Alte Glühlampen in Leuchten einsetzen, die selten brennen;
  • Dauerbrenner mit LED-Leuchtmitteln ausstatten (warmweiß < 3000 K)

2) Mobilität

  • Keine Inlandsflüge und keine anderen unter 500 km.
  • Maximal 1 Flugurlaub pro Jahr; näher urlauben.
  • Mitfahrgemeinschaften bilden.
  • Bahn und Carsharing statt (eigenes) Auto.
  • Aufs Fahrrad umsteigen.

3) Heizung

  • Wärmer anziehen, Heizung auf 20 Grad drosseln,
  • nicht benutzte Räume auf 17 ° heizen, Tür schließen (jedes Grad weniger spart 6 % Heizenergie)
  • Staubarme Heizsysteme bevorzugen.
  • Außenwände, besonders Ecken nicht zustellen (Luftzirkulation, Schimmelgefahr).
  • Pro Person im Haus 3 x am Tag querlüften (Luftaustausch 30 m3 pro Person und Stunde).
  • Nach dem Kochen, Baden, Duschen nach draußen lüften.

4) Einkäufe

  • Regionale und saisonale Lebensmittel bevorzugen.
  • Kein oder sehr wenig Fleisch essen.
  • Plastik-Einkäufe reduzieren.
  • Mikrofaser, Nanoplastik, Fleece-Fasern u.Ä. vermeiden.
  • Weniger Elektro(nik)-Geräte kaufen.
  • Langlebige Produkte auswählen. Nutzungsdauer verlängern.

FAZIT

Weniger Konsum! Reparieren, tauschen und teilen statt kaufen.
Wenn wir gut 10 % einsparen, können rein rechnerisch alle Braunkohlekraftwerke in Deutschland stillgelegt werden.

 

Kontakt

06732 6000491 info@petermeyerverlag.de